Tatorte :: Karte :: alphabetisch :: nach PLZ  





Wieser - Erlebnisbauernhof
Naturstammhaus

85419 Mauern
Enghausen 4

Mauern liegt im Kreuzungspunkt zwischen Moosburg und Nandlstadt sowie Freising und Landshut.

Der Ort wurde bereits vor etwa 7500 Jahren besiedelt und erstmals im Jahre 899 urkundlich erwähnt. Mauern war im Laufe der Zeit im Besitz zahlreicher Adelsgeschlechter.

Der Erlebnisbauernhof Wieser liegt im Ortsteil Enghausen im oberbayerischen Landkreis Freising, direkt am Rande der Hallertau. Der Hof steht beim ältesten Kreuz der Welt, welches sich direkt gegenüber in der kleinen Dorfkirche befindet. Der Bauernhof wurde im Jahr1832 erstmals urkundlich erwähnt und ist bis heute ein landwirtschaftlicher Vollerwerbsbetrieb. Seit vielen Generationen ist er Wohn- und Arbeitsplatz zugleich.

Der Hof ist ein Milchviehbetrieb, der sein Einkommen aus der landwirtschaftlichen Tätigkeit bezieht. Die Besucher können hier den Arbeitsalltag der modernen Landwirtschaft kennen lernen.

Die Kulisse für einen Live-Krimi beim Dinner könnte nicht einladender sein.

Genießen Sie einige spannende Stunden in der WIESER-Bauernhofgastronomie mit hofeigenen Erzeugnissen sowie frisch gebackenem Bauernbrot.

Die ursprüngliche Bauweise des Naturstammhauses mit mondgeschlagenem Fichtenholz aus dem bayerischen Wald – ganz ohne Metall verbaut – sorgt für eine natürliche Atmosphäre und ein angenehmes Klima, sowie für eine besondere Akustik.

MENÜFOLGE

Amuse Gueule
Frisch gebackene Fladenbrote mit Aufstrich-Dreierlei
* * * * *
Kürbis - Suppe
* * * * *
Reichhaltige bayerische Käse-Speckplatten
mit frischgebackenem Holzofenbrot
* * * * *
Warme Apfelküchlein mit Vanilleeis und Sahne
(Saison bedingt auch Apfelstrudel mit Vanilleeis und Sahne
oder frisch gebackener Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster


Website

Spielplan Wieser - Erlebnisbauernhof

vorherige nächste

Location in google maps anzeigen